Rezensionen,  Weihnachtsromane

“Remember Last Christmas” von Emma Goldman

Titel: Remember Last Christmas

Autor: Emma Goldman

Verlag: Piper Gefühlvoll

Preis: 14,00€

SBN: 978-3492505734

Seiten: 220

Klappentext: Für Alexis ist es schlimm genug, dass sie vor Weihnachten in einem lächerlichen Elfenkostüm in der Mall arbeiten muss. Zu allem Überfluss stellt sie auch noch fest, dass ihr Santa niemand geringeres als Maron Fletcher ist, ihr langjähriger Highschool-Crush. Dieser ist über das unverhoffte Wiedersehen weitaus erfreuter als Alexis, denn an den betrunkenen One-Night-Stand, den sie ein Jahr zuvor hatten, kann er sich scheinbar nicht mehr erinnern. Ein Grund mehr für Alexis, ihn auf Abstand zu halten. Doch das ist schwieriger, als erwartet…


Ihr Lieben,

zur Weihnachtszeit gehören für mich auch Weihnachtsromane dazu, aber nicht jeder kann diese Stimmung, die zur schönsten Zeit des Jahres gehört, überbringen, weshalb ich bei den meisten Büchern vorab noch skeptisch bin. Meine Sorge war bei diesem Buch jedoch umsonst, denn was die Weihnachtsstimmung angeht, konnte dieses Buch mich komplett abholen.

Meine Probleme hatte ich eigentlich nur mit Alexis. Ich konnte zwar nachvollziehen, warum sie nicht gerade begeistert war, mit Maron zusammenarbeiten zu müssen, jedoch ging mir ihr Gezicke an manchen stellen auf die Nerven. Mir tat Maron da teilweise einfach leid und doch blieb er immer am Ball, Alexis die gemeinsame Zeit so schön wie möglich zu machen.

Ich hatte etwas bedenken, dass die Gefühle und Emotionen auf den knapp 200 Seiten zu kurz kommen würden, aber die Autorin hat es dennoch geschafft, diese auf mich zu übertragen. Auch wollte ich zu jedem Zeitpunkt wissen, wie es wohl weiter geht, wodurch ich das Buch in jeder freien Minute zur Hand genommen und es fast durchgesuchtet habe.

“Remember Last Christmas” ist eine wirklich tolle Weihnachtslektüre, der es zwar etwas an Tiefe fehlt, aber dennoch durch viele lustige und auch emotionale Momente überzeugen konnte und daher perfekt in die Vorweihnachtszeit passt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: